Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu weiteren Infos

BALANCE Logo-Symbol für "Über uns"

Mitarbeiter:in für Wohnbegleitung


Eintrittsdatum: 
ab sofort
Einrichtung: 
1120 Wien, Wohngemeinschaft Böckh
Stunden: 
30 Wochenstunden

BALANCE sucht ab sofort für 30  Wochenstunden eine Mitarbeiter:in für Wohnbegleitung im Radldienst für eine Wohngemeinschaft  in 1120 Wien.

 

Sie unterstützen die BewohnerInnen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen mit Pflegeunterstützung im Alltag sowie in der Entwicklung von individueller Lebensqualität.

Anforderungen:

Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen erwünscht

von Vorteil: Behindertenbetreuer:innen und Sozialpädagog:innen, Fachsozialbetreuer:innen BB, BA (auch  in Ausbildung)

von Vorteil: UBV Modul - kann auch in den ersten Monaten der Anstellung nachgeholt werden (inkl Komplett- Förderung von WAFF und BALANCE)

 

Wir bieten

  • Anstellung nach SWÖ-KV
  • keine geteilten Dienste
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • bezahlte Supervision und Fortbildung
  • Mitarbeit in einer personenzentriert orientierten Organisation
  • Teilnahme an persönlichen Lagebesprechungen
  • Möglichkeit zu Sabbatical und Bildungskarenz

 

Für diese Position gilt bei 30 Wochenstunden ein KV-Mindestgrundgehalt von € 1.847,27  brutto pro Monat, exkl. Zulagen.  (Zulagen: SEG: € 95,59  Sonn- und Feiertagszuschlag: € 4,94 pro geleisteter Stunde, Nachtdienstpauschale)

Das angegebene Gehalt entspricht der Gehaltsstufe 1 (Berufseinsteiger:innen) ohne Zulagen. Vorhandene Vordienstzeiten werden zusätzlich bis zu 10 Jahren angerechnet.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail an Teamkoordinatorin Frau Mag.a Marion Zingler

m.zingler@balance.at

 

Bei entsprechender Bewerbung werden Sie zu einem Schnuppertermin an den Standort eingeladen.

 

 

 


 

Netzwerk Zukunftsplanung