Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu weiteren Infos

Über uns


tanzMontage  ist eine  Gruppe von TänzerInnen mit und ohne Behinderungen, die täglich im Bereich zeitgenössischer Tanz und Performance trainieren und forschen.

Die Gruppe beschäftigt sich mit Körperwahrnehmung, physischem Training, Feldenkrais, Contact-/Improvisation, Bühnenpräsenz, Schauspiel, Stimmtraining. Zusätzlich werden Kostüme, Bühnenbilder, Musik und Videos erarbeitet und die Projektorganisation geführt. Der Ausgangspunkt der Arbeit ist Selbstbestimmung und Inklusion als gesellschaftspolitische Haltung. Menschen mit Assistenzbedarf werden in ihrer täglichen Arbeit als KünstlerInnen unterstützt.

Die Wurzeln des Projektes führen in das Jahr 2006 zurück, als TeilnehmerInnen des BALANCE Tagesstruktur-Standorts Fuchsenfeld einmal wöchentlich unter der Leitung der diplomierten Sozialarbeiterin und Tänzerin Sonja Browne zu trainieren begannen. Im Februar 2011 begann dann die tägliche Arbeit mit Tanz unter der Leitung von Sonja Browne, von 2011-2013 gemeinsam mit Joy Prutscher, Mag.a für Sozialarbeit, FeldenkraisPractitioner und Tänzerin, seit 2013 mit Inge Kaindelstorfer / Lux Flux, Tanzpädagogin, Choreographin und Performerin.

 

links

www.adambenjamin.com

www.anderssein.at

www.bizeps.or.at

www.danceability.at

www.dansebrute.org

lux flux

www.slowforward.org

www.tanzhotel.at

tanzquartier wien

WUK - Werkstätten und Kulturhaus

Fanseite facebook

facebook